Billard foul

billard foul

Wie auch bei anderen Sportarten, kann es beim Pool Billard während des Spiels zu Fouls kommen, die dann auch geahndet werden müssen. Die Darstellung. „Free Shot” - Nachdem ein Foul begangen wurde, erhält der dann aufnahmeberechtigte Spieler einen zusätzlichen Stoß („Free Shot”). Bei einem Free Shot ist. 9-Ball bzw. 9 Ball ist eine Disziplin des Poolbillards, bei der mit neun durchnummerierten Wenn der Gegner ein Foul begeht, hat man grundsätzlich Ball in Hand (freie Lageverbesserung) auf Deutsche Billard -Union · Österreichischer Pool- Billard Verband · Sektion Pool des Schweizer Billard Verbandes · 9-Ball-Regeln. billard foul Nachdem ein Spieler alle Kugeln seiner Gruppe versenkt hat, darf er auf die "8" spielen. März at Beim Break muss die vorderste Kugel — also die 1 — zuerst getroffen werden. Versenkt ein Spieler eine eigene oder gar keine Kugel, ist der nächste Spieler an der Reihe. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Video

Die krassesten Fouls der Welt: Billard Tricks - Lance can's

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Billard foul

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *