Backgammon aufbau

backgammon aufbau

Backgammon wird traditioneller Weise mit 2 Spielern gespielt. Jeder Spieler beginnt mit 15 Spielsteinen, die auf dem Brett folgenderma en verteilt sind. Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Das Wichtigste von Backgammon ist das Spielbrett, welches aus 24 Dreiecken besteht. Diese Dreiecke werden Zungen oder Points genannt und sind hälftig auf. backgammon aufbau

Backgammon aufbau - Nutzung

Chouette ist eine Spielvariante für drei oder mehr Teilnehmer. Da du alle Spielsteine auf den am weitesten von deinem Heimfeld entfernten Point setzt, gehe davon aus, dass diese Version von Backgammon ein wenig länger dauert als normales Backgammon. Ein Einzelstein auf einer Spitze Blot kann von dem Gegner geschlagen und auf die Bar gelegt werden. Ziel des Spiels Jeder Spieler will als erster seine Steine in sein Home bringen. Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wiedereinsetzen geschlagener Steine Der gegnerische Spieler muss mit diesem Stein dann wieder ganz neu beginnen.

Video

Backgammon Spielregeln - #1 Spielbrett, Aufstellung und Ziel

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Backgammon aufbau

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *